Cover von Ljód muna rödd = Gedichte erinnern eine Stimme opens in new tab

Ljód muna rödd = Gedichte erinnern eine Stimme

Author: Search for this author Sigurður Pálsson
Statement of Responsibility: Sigurður Pálsson ; aus dem Isländischen übertragen von Jón Thor Gislason und Wolfgang Schiffer
Year: 2019
Publisher: Nettetal, Elif Verlag
Media group: Belletristik Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: VII Sigu / Lyrik Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

"Gedichte erinnern eine Stimme" versammelt Gedichte eines Poeten, der um sein baldiges Sterben weiß. Und dennoch - oder gerade deshalb - sind sie voller Helle und Lebensfreude. Mit lächelndem Humor und trotzigem Optimismus schreibt er über das Zusammenspiel von Licht und Schatten, Glück und Unglück, über Leben und Tod. Er beschwört die Wichtigkeit der Poesie im Leben, der Kunst überhaupt, die noch die dunkelsten Schattenwolken zu vertreiben weiß. Ernsthaft, nachdenklich, in einfacher Sprache und doch mit großer poetischer Kraft fragt Sigurður Pálsson nach dem Wesentlichen des Lebens: Erde, Feuer, Luft und Wasser - und nach den Bedingungen und Möglichkeiten, nach der Stimme des Menschseins, die Gedichte erinnern. (Verlagstext)

Details

Author: Search for this author Sigurður Pálsson
Statement of Responsibility: Sigurður Pálsson ; aus dem Isländischen übertragen von Jón Thor Gislason und Wolfgang Schiffer
Year: 2019
Publisher: Nettetal, Elif Verlag
opens in new tab
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-946989-16-5
Description: 129 Seiten
Participating parties: Search for this character Jón Thor Gislason; Schiffer, Wolfgang
Language: Deutsch
Media group: Belletristik Erw.