X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Prekarisierung
Author: Motakef, Mona
Statement of Responsibility: Mona Motakef
Year: 2015
Publisher: Bielefeld, transcript
Series: Einsichten
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Gcm1 Mota / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
"Prekarisierung" ist zum Schlüsselbegriff soziologischer Zeitdiagnostik und Gesellschaftskritik avanciert. Eng gefasst zielt er auf die Erosion von "Normalarbeit". In erweiterter Fassung bezeichnet er grundlegende Verwundbarkeiten durch ungesicherte Arbeits- und Lebensverhältnisse. Doch was genau ist prekär geworden? Und wer ist auf welche Art und Weise von Prekarisierung betroffen? Diese Fragen sind in sozialen Bewegungen, Politik und Wissenschaft umkämpft.
Mona Motakef stellt erstmals die Vielfalt der Diagnosen zu Prekarisierung einführend vor und verbindet Ansätze der Arbeits- und Industriesoziologie, der Geschlechterforschung/Queer Studies und des (Post-)Operaismus.
Details
Author: Motakef, Mona
Statement of Responsibility: Mona Motakef
Year: 2015
Publisher: Bielefeld, transcript
Classification: Gcm1
ISBN: 978-3-8376-2566-0
Description: 184 S.
Series: Einsichten
Tags: Prekariat
Footnote: Literaturangaben
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)