X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
91 of 3800
Ingeborg Bachmann und Max Frisch
eine Liebe zwischen Intimität und Öffentlichkeit
Author: Gleichauf, Ingeborg
Statement of Responsibility: Ingeborg Gleichauf
Year: 2013
Publisher: München ; Zürich, Piper
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Pyk Bachmann, I. / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Die gründlich recherchierte Dokumentation der 4 Jahre andauernden Liebesbeziehung zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch beleuchtet nicht nur ein entscheidendes Kapitel in der Biografie beider Schriftsteller, sondern eröffnet auch einen eigenständigen Zugang zu den Themen ihres Spätwerkes.
Details
Statement of Responsibility: Ingeborg Gleichauf
Year: 2013
Publisher: München ; Zürich, Piper
Classification: Pyk
ISBN: 978-3-492-05478-2
Description: 218 S. : Ill.
Tags: Biographie, Bachmann, Ingeborg, Frisch, Max, Biografie, Biographisches Nachschlagewerk, Lebensbeschreibung, Bachmannová, Ingeborg, Mpachman, Innkempornk, Bakman, Íngebôrg, Bahman, Ingigurg, Fris, Maks, Frisas, Maksas, Friss, Makss, Frisch-Hentig, ...
Footnote: Literaturangaben
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)