Cover von Recht und Gerechtigkeit opens in new tab
E-Medium

Recht und Gerechtigkeit

ein Märchen aus der Provinz
Author: Search for this author Kachelmann, Jörg; Kachelmann, Miriam
Year: 2012
Publisher: München, Heyne
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Der Justizfall, der zum Medienfall wurde! Jörg Kachelmann wurde am 31. Mai 2011 vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen. Nach wie vor jedoch wirft sein Fall viele Fragen auf. Wie geht es einem, der zu Unrecht als Vergewaltiger beschuldigt wird? Den die Ermittlungsbehörden mit allen Mitteln zum Täter machen wollen? Der 132 Tage im Gefängnis sitzt? Der sehr schnell zum Gegenstand einer öffentlichen Vorverurteilung wird? Zum ersten Mal erzählen Jörg Kachelmann und seine Frau Miriam die Geschichte, die hinter dem "Fall Kachelmann" steckt. Und es wird klar, welche Rolle Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht und Medien dabei spielen.

Details

Author: Search for this author Kachelmann, Jörg; Kachelmann, Miriam
Year: 2012
Publisher: München, Heyne
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 9783641094522
Description: 358 S. : Ill., graph. Darst.
Tags: Autobiographie, Kachelmann, Jörg, Strafverfahren, Berichterstattung, Medien, Autobiographisches Erzählen, Erinnerungen <Formschlagwort>, Lebenserinnerungen, Memoiren, Selbstbiographie, Autobiografie, Kriminalprozess, Strafprozess, Kommunikationsmedium, Kommunikationsmittel, Medium <Kommunikation>, Augenzeugenbericht <Formschlagwort>, Eindrücke <Formschlagwort>, Erlebnisgeschichte, Reportage <Formschlagwort>, Erfahrungsbericht
Search for this character
Media group: Digitale Medien