Cover von Tsubame opens in new tab

Tsubame

Roman
Author: Search for this author Shimazaki, Aki
Statement of Responsibility: Aki Shimazaki. Aus dem Franz. von Bernd Wilczek
Year: 2004
Publisher: München, Kunstmann
Media group: Belletristik Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Shim / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Der in Kanada lebende, 1954 geborene japanische Schriftsteller, erzählt die Kindheit und das Alter einer Koreanerin, die jahrzehntelang ihre Identität verleugnet und sich erst als Großmutter mit ihrer Vergangenheit auseinander setzt.

Details

Author: Search for this author Shimazaki, Aki
Statement of Responsibility: Aki Shimazaki. Aus dem Franz. von Bernd Wilczek
Year: 2004
Publisher: München, Kunstmann
opens in new tab
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 3-88897-350-3
Description: 118 S.
Tags: Japan, Koreanisches Mädchen, Trennung, Mutter, Kinderheim, Belletristische Darstellung, Koreanische Familie, Familientragödie, Erdbeben, Geschichte 1923, Koreanische Einwanderin, Lebenslauf, Erinnerung, Geschichte 1923-1982, Nippon, Verlassen, Literarische Darstellung, Lebensverlauf, Lebensspanne, Lebensablauf, Life course, Erinnern
Search for this character
Original title: Tsubame <dt.>
Media group: Belletristik Erw.