X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Wer ist Charlie?
die Anschläge von Paris und die Verlogenheit des Westens
Author: Todd, Emmanuel
Statement of Responsibility: Emmanuel Todd
Year: 2016
Publisher: München, Beck
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Elm2 Todd / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Die Zeitdiagnose der französischen Gesellschaft ist schonungslos und freudlos. Zentrifugale Tendenzen, die sich in einer Krise des Religiösen und Nationalismus, Antisemitismus und Abwehr des Islam äußern, begleitet eine wachsende soziale Ungleichheit. Die republikanischen Werte sind gefordert.
Details
Author: Todd, Emmanuel
Statement of Responsibility: Emmanuel Todd
Year: 2016
Publisher: München, Beck
Classification: Elm2
ISBN: 978-3-406-68633-7
Description: 236 S. : Diagramme, Karten
Tags: Frankreich, Westliche Welt, Terrorismus, Politische Identität, Politischer Prozess, Politische Kultur, France, Westliche Staaten, Westen <Westliche Welt>, Politischer Terrorismus, Nationale Identität <Politische Identität>, Historische Identität <Politische Identität>
Participating parties: Heinemann, Enrico
Original title: Qui est Charlie? <dt.>
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)