Cover von Psychologie im Sport opens in new tab
E-Medium

Psychologie im Sport

Author: Search for this author Baumann, Sigurd
Statement of Responsibility: Sigurd Baumann
Year: 2009
Publisher: Aachen, Meyer & Meyer
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Die komplexen Vorgänge im Körper sind auch beim Sport durch die Psyche gesteuert. Die Beschreibung psychodiagnostischer Verfahren zeigt, dass sportpsychologische Einflussnahme systematisch erlernt werden kann. Anliegen des E-Books ist es, dass sich SportlerInnen und TrainerInnen der praxisorientierten Hilfestellung der Sportpsychologie bewusst werden. Durch die Psychologie können SportlerInnen Wege finden, den Umgang mit psychischer Belastung zu erlernen. An praktischen Beispielen wird die Wirksamkeit des mentalen Trainings vermittelt. Sportspezifische Verfahren zur Konzentrationsverbesserung werden ausführlich und praxisnah beschrieben. Eine Einführung in mannschaftspsychologische Themenbereiche zielt auf die Frage der Mannschaftsharmonie und Konfliktbewältigung. Das E-Book bietet sowohl sportinteressierten Pädagogen als auch Freizeit- und LeistungssportlerInnen die Möglichkeit, sowohl psychologische Fragen und Probleme im Sport zu bewältigen als auch leistungsfähiger zu werden.

Details

Author: Search for this author Baumann, Sigurd
Statement of Responsibility: Sigurd Baumann
Year: 2009
Publisher: Aachen, Meyer & Meyer
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-8403-0014-1
Description: 399 S. Ill., graph. Darst.
Tags: Sportpsychologie, Sport, Mentales Training, Psychologie / Sport, Sport / Psychologie, Körperertüchtigung, Leibesübungen <Sport>, Athletik, Mentales Training <Psychotraining>, Psychologisches Training
Search for this character
Media group: Digitale Medien