Cover von Die Gräfin von Parma opens in new tab

Die Gräfin von Parma

Roman
Author: Search for this author Márai, Sándor
Statement of Responsibility: Sándor Márai. Aus dem Ungar. von Renée von Stipsicz-Gariboldi. [Überarb. von Hanna Siehr]
Year: 2002
Publisher: München ; Zürich, Piper
Media group: Belletristik Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Mara / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Ein vornehmer Herr quartiert sich in einem Gasthof in Bozen ein, um sich von seiner Haft und der Flucht aus den Bleikammern von Venedig zu erholen. Als er erfährt, daß der Graf von Parma mit seiner schönen Frau in der Nähe weilt, vergißt der bekannte Frauenheld alle Liebeleien, denn sie war seine einzige Liebe.

Details

Author: Search for this author Márai, Sándor
Statement of Responsibility: Sándor Márai. Aus dem Ungar. von Renée von Stipsicz-Gariboldi. [Überarb. von Hanna Siehr]
Year: 2002
Publisher: München ; Zürich, Piper
opens in new tab
Search for this systematic
Subject type: Search for this subject type Historisches, Liebe
ISBN: 3-492-27050-6
Description: 239 S.
Participating parties: Search for this character Stipsicz-Gariboldi, Renée von
Original title: Vendégjáték Bolzánóban <dt.>
Media group: Belletristik Erw.