X
  GO
de-DEen-US

+++ Important information: Please note the current information on the temporary closure in November 2021 and the Corona regulation (3G rule). +++

Search
Search
Branch
Media type


E-Medium
Die diamantene Kutsche
Fandorin ermittelt
Author: Akunin, Boris
Statement of Responsibility: Boris Akunin
Year: 2011
Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
1905: Russland hat gerade eine entscheidende Niederlage im Krieg gegen Japan einstecken müssen, da fliegt auf der Stecke Moskau-Petersburg eine Brücke in die Luft. Fandorin, Hauptingenieur beim Verkehrministerium und als solcher verantwortlich für die Sicherheit auf den Bahnstrecken, vermutet sofort einen Sprengstoffanschlag. Die heiße Spur führt ihn jedoch in die Irre. Wer steckt wirklich hinter diesem Sabotageakt? Und wird es ihm gelingen, auch einen Anschlag auf die Transsib zu verüben und so den Nachschub für die russischen Truppen in der Mandschurei auf Wochen lahmzulegen? Fandorin und seine Leute sind in höchster Alarmbereitschaft und ersinnen die originellsten Methoden, um das zu verhindern. Doch auch der unsichtbare Gegner ist überaus raffiniert und konfrontiert Fandorin auf geheimnisvolle Weise mit seiner Zeit 1878 als Vizekonsul in Japan.
Details
Author: Akunin, Boris
Statement of Responsibility: Boris Akunin
Year: 2011
ISBN: 978-3-8412-2164-3
Description: 746 S.
Tags: Transsibirische Eisenbahn, Militärtransport, Russisch-Japanischer Krieg, Kriminalfall, Belletristische Darstellung, Transsib, Transsibirienexpress, Militärischer Transport, Japan / Russland / Krieg, Japanisch-russischer Krieg, Russland / Japan / Krieg, Literarische Darstellung
Participating parties: Braungardt, Ganna-Maria
Media group: Digitale Medien
Our available fiction (selection)