Cover von Neid opens in new tab

Neid

zwischen Sehnsucht und Zerstörung
Search for this author
Statement of Responsibility: Ingo Focke [und 2 andere] (Hrsg.)
Year: 2017
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
Series: Fachbuch
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Mbk6 Neid / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Neid lebt vom Vergleich - und meldet sich schon früh in der menschlichen Entwicklung, in der Beziehung zwischen Mutter und Kind, zwischen Geschwistern, im Verhältnis der Geschlechter, in der Beziehung zwischen den Generationen und später im Vergleich von Besitz, Eigenschaften und Anerkennung. Dieses Buch verdeutlicht, warum Neid zu einer Hauptquelle menschlicher Destruktivität werden kann.

Details

Search for this author
Statement of Responsibility: Ingo Focke [und 2 andere] (Hrsg.)
Year: 2017
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Mbk4
Search for this subject type
ISBN: 978-3-608-96168-3
Description: [1. Auflage] , 284 Seiten
Series: Fachbuch
Tags: Neid, Psychoanalyse, Psychotherapie, Missgunst, Psychoanalytische Therapie, Behandlung / Psychologie, Psychologische Behandlung
Participating parties: Search for this character Focke, Ingo
Media group: Sachliteratur Erw.