Cover von Wer, wenn nicht wir opens in new tab

Wer, wenn nicht wir

Deutsch ; Untertitel Deutsch für Hörgeschädigte
Search for this author
Statement of Responsibility: Regie: Andres Veiel
Year: 2011
Publisher: o.O., Senator Home Entertainment GmbH
Media group: Spielfilm
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Rheinau Locations: JDVD /273 / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note: FSK ab 12 Jahren
Branch: Zentralbibliothek Locations: DVD 3401 / Spielfilme Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note: Inhalt: 1 DVD

Content

Deutschland in den frühen Sechzigern: Bernward Vesper, Sohn des NS-Schriftstellers Will Vespers, lernt während des Studiums in Tübingen die Pfarrerstochter Gudrun Ensslin kennen: Beginn einer schmerzhaften und leidenschaftlichen Liebesgeschichte. Sie gründen einen gemeinsamen Verlag, gehen nach Berlin. Gudrun verlässt für den radikalen Andreas Baader Mann und Kind, driftet in die Terrorismusszene, während Vesper sich auf Drogentrips verliert.

Details

Search for this author
Statement of Responsibility: Regie: Andres Veiel
Year: 2011
Publisher: o.O., Senator Home Entertainment GmbH
opens in new tab
Search for this systematic
Subject type: Search for this subject type Film: Drama
Age certification: 12
ISBN: 088-6-9787416-9-1
Description: 1 DVD : 121 Min.
Participating parties: Search for this character Veiel, Andres; Diehl, August; Lauzemis, Lena; Fehling, Alexander
Media group: Spielfilm