Cover von Politische Mythen & elitäre Menschenfeindlichkeit opens in new tab

Politische Mythen & elitäre Menschenfeindlichkeit

halten Ruhe und Ordnung die Gesellschaft zusammen?
Author: Search for this author Schui, Herbert
Statement of Responsibility: Herbert Schui
Year: 2014
Publisher: Hamburg, VSA-Verl.
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Gkk63 Schui / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Provozierende Aussagen zur Mythenbildung in Politik und Wirtschaft als Instrument für Manipulation in Krisenzeiten.

Details

Author: Search for this author Schui, Herbert
Statement of Responsibility: Herbert Schui
Year: 2014
Publisher: Hamburg, VSA-Verl.
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Gkk63
Search for this subject type
ISBN: 978-3-89965-598-8
Description: 124 S.
Tags: Deutschland, Mittelstand, Mythopoiesis, Neoliberalismus, Politisches Denken, Ressentiment, Deutsches Reich, Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation, Sacrum Romanum Imperium, Römisch-Deutsches Reich, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Mittelklasse, Mittelschicht, Politische Ideen, Staatsdenken, Staatsgedanke, Politische Idee
Search for this character
Media group: Sachliteratur Erw.