Cover von Herzensschwestern der Musik opens in new tab

Herzensschwestern der Musik

Pauline Viardot und Clara Schumann ; Briefe einer lebenslangen Frreundschaft
Search for this author
Statement of Responsibility: herausgegeben und kommentiert von Désirée Wittkowski
Year: 2020
Publisher: Lilienthal, Laaber-Verlag
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Musikbibliothek Locations: Sam1 Viar / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Pauline Viardot und Clara Schumann, »die zwei ältesten Freundinnen dieses Jahrhunderts«, lernen sich 1838 in Leipzig kennen. Die lebenslange Freundschaft zwischen der berühmten Sängerin und der großen Pianistin begleitet die beiden durch ihr aufregendes und anstrengendes Leben als Künstlerinnen. Wie vereinbaren sie Karriere und Familie? Welche Musik schätzen sie? Wie reist man am besten nach Sankt Petersburg? Die beiden bedeutenden Musikerinnen des 19. Jahrhunderts begegnen einander immer wieder in den großen Städten Europas, treten gemeinsam auf und leben eine Zeit lang beide in Baden-Baden. Sie unterstützen und streiten, bewundern und kritisieren sich. Ihre Briefe erzählen von Triumphen und Schicksalsschlägen, Konzerten und wichtigen Kontakten. Die gebürtige Spanierin Pauline Viardot sprüht dabei vor Temperament und Charme, während Clara Schumann ihre Ernsthaftigkeit und Tiefe offenbart.

Details

Search for this author
Statement of Responsibility: herausgegeben und kommentiert von Désirée Wittkowski
Year: 2020
Publisher: Lilienthal, Laaber-Verlag
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Sam1
Search for this subject type
ISBN: 978-3-89007-901-1
Description: 173 Seiten : Illustrationen
Participating parties: Search for this character Wittkowski, Désirée [Hrsg.]
Media group: Sachliteratur Erw.