X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Die Wunden der Schöpfung heilen
wie wir zu uns selbst finden, wenn wir unsere Erde erneuern
Author: Maathai, Wangari
Statement of Responsibility: Wangari Maathai. Aus dem Engl. von Gerlinde Baumann
Year: 2012
Publisher: Freiburg, Br. ; Basel ; Wien, Herder
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Uas2 Maat / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Die Umweltaktivistin und Frauenrechtlerin (1940-2011), die 2004 den Friedensnobelpreis erhielt, gibt Handlungsanweisungen, wie die Menschheit sich und ihren geschundenen Planeten nachhaltig im spirituellen Einklang mit der Natur erneuern könnte.
Details
Statement of Responsibility: Wangari Maathai. Aus dem Engl. von Gerlinde Baumann
Year: 2012
Publisher: Freiburg, Br. ; Basel ; Wien, Herder
Classification: Uas2
ISBN: 978-3-451-33254-8
Description: Dt. Erstausg., 240 S.
Tags: Green Belt Movement, Umweltethik, Spiritualität, Christliche Ethik, Ethik / Umweltschutz, Ökologische Ethik, Umwelt / Ethik, Umweltschutz / Ethik, Umweltschutz / Sozialethik, Bewahrung der Schöpfung, Schöpfung / Bewahrung, Umweltverantwortung, Umwelt / Verantwortung, Geistigkeit, Christentum / Ethik, Christliche Moral
Original title: Replenishing the earth <dt.>
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)