Cover von Was die Seele essen will opens in new tab

Was die Seele essen will

die Mood Cure
Author: Search for this author Ross, Julia
Statement of Responsibility: Julia Ross. Aus dem Amerikan. von Julia Höfer und Swantje Künckeler. Mit einem Vorw. von Monika Reif-Wittlich
Year: 2010
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Vcl1 Ross / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Die Autorin hat ein Programm entwickelt, mit dem Stimmungsschwankungen, schlechte Laune, aber sogar auch ADS durch gezielte Änderung der Ernährung ausgeglichen werden können. Menschen, die durch emotionale Probleme belastet sind, können durch Modifikation der Lebensweise ihren Gehirnstoffwechsel ins Gleichgewicht bringen.

Details

Author: Search for this author Ross, Julia
Statement of Responsibility: Julia Ross. Aus dem Amerikan. von Julia Höfer und Swantje Künckeler. Mit einem Vorw. von Monika Reif-Wittlich
Year: 2010
Publisher: Stuttgart, Klett-Cotta
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Vcl1
Search for this subject type
ISBN: 978-3-608-94654-3
Description: 432 S.
Tags: Ernährungsphysiologie, Ratgeber, Psychische Gesundheit, Functional food, Nahrungsphysiologie, Ratgeberliteratur, Seelische Gesundheit, Geistige Gesundheit, Mental health, Mentalhealth, Funktionelles Lebensmittel, Nutraceutical food
Search for this character
Original title: The mood cure <dt.>
Media group: Sachliteratur Erw.