X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
97 of 131
Wer ohne Schuld ist
Roman
Author: Bellingen, Barbara von
Statement of Responsibility: Barbara von Bellingen
Year: 2003
Publisher: München, Heyne
Belletristik Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Käfertal Locations: TBR / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Das biedermeierliche Frankfurt am Main wird im Jahre 1834 zum Schauplatz unheimlicher, rituell inszenierter Frauenmorde, und die örtliche Polizei ist ratlos. Arztfrau Friedericke Faber folgt trotz einer Krise in ihrer jungen Ehe zielbewusst ihrem Spürsinn und bietet sich am Ende dem listigen irrsinnigen Täter sogar als Lockvogel an.
Details
Statement of Responsibility: Barbara von Bellingen
Year: 2003
Publisher: München, Heyne
Subject type: Historisches
ISBN: 3-453-86949-4
Description: Orig.-Ausg., 287 S.
Tags: Frankfurt <Main>, Arzt, Ehefrau, Verbrechen, Aufklärung <Kriminologie>, Belletristische Darstellung, Frankfurt <am Main>, Mediziner, Gattin, Matrona, Verheiratete Frau, Verbrechensaufklärung, Straftat / Aufklärung, Literarische Darstellung
Media group: Belletristik Erw.
Our available fiction (selection)