Cover von Das Verschwinden des Philip S. opens in new tab

Das Verschwinden des Philip S.

Roman
Author: Search for this author Edschmid, Ulrike
Statement of Responsibility: Ulrike Edschmid
Year: 2013
Publisher: Berlin, Suhrkamp
Media group: Belletristik Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Edschm / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

1975 stirbt Philip S. im Kugelhagel der Polizei. Ein kurzes Leben geht damit zu Ende, das aufgrund der politischen Umstände erst in die Isolation und dann in den Untergrund führte. Seine damalige Lebensgefährtin dokumentiert in ihrem Buch die wenigen Spuren, die Philip S. hinterlassen hat.

Details

Author: Search for this author Edschmid, Ulrike
Statement of Responsibility: Ulrike Edschmid
Year: 2013
Publisher: Berlin, Suhrkamp
opens in new tab
Search for this systematic
Subject type: Search for this subject type Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-518-42349-3
Description: 1. Aufl., 156 S.
Tags: Belletristische Darstellung, Köln, Student, Untergrund <Politik>, Tötung, Literarische Darstellung, Colonia Agrippinensis, Studierender, Gewaltsamer Tod, Tötungsdelikt, Töten <Strafrecht>
Search for this character
Media group: Belletristik Erw.