Cover von Fleckenteufel opens in new tab
E-Medium

Fleckenteufel

Author: Search for this author Strunk, Heinz; Strunk, Heinz
Statement of Responsibility: Heinz Strunk ; Heinz Strunk
Year: 2009
Publisher: Bochum, ROOF-Music
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Wir schreiben das Jahr 1977. Thorsten Bruhn ist sechzehn und ein Spätzünder. Der Geschlechtstrieb hält ihn trotzdem schon heftig auf Trab. Erst recht auf der anstehenden Familienfreizeit mit der evangelischen Gemeinde; es geht nach Scharbeutz an der Ostsee. Kirchenfreizeiten sind Ende der Siebziger der bevorzugte Ort für Heranwachsende, um zum ersten Mal rund um die Uhr mit Gleichaltrigen zusammen zu sein. Mit allen Konsequenzen. Bei Thorsten führt dies zu einem anstrengenden Zusammenwirken von sozialer Überforderung, religiösen Gefühlen und hormonellem Dauerrauschen. Dazu kommt das schlechte Essen. Wo unser Held doch ohnehin zur Verstopfung neigt: Und so erlebt Thorsten innerlich versteinert schlimme Jugendpredigten, peinliche Gruppenspiele, eine trostlose Jugenddisko, alkoholische Exzesse und erotische Wirrungen mit ständig wechselndem Objekt. Ein Wunder, dass am Ende doch noch alles irgendwie gut ausgeht ...

Details

Author: Search for this author Strunk, Heinz; Strunk, Heinz
Statement of Responsibility: Heinz Strunk ; Heinz Strunk
Year: 2009
Publisher: Bochum, ROOF-Music
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-938781-96-8
Description: 285 Min.
Tags: Jugend, Pubertät, Humoristische Darstellung, Jugendalter, Jugendlicher, Teenager
Search for this character
Media group: Digitale Medien