Cover von Afrika wird armregiert oder wie man Afrika wirklich helfen kann opens in new tab
E-Medium

Afrika wird armregiert oder wie man Afrika wirklich helfen kann

Author: Search for this author Seitz, Volker
Statement of Responsibility: Volker Seitz
Year: 2010
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

17 Jahre war der deutsche Diplomat Volker Seitz auf Posten in Afrika, zuletzt als Botschafter in Kamerun. Er hat die Ergebnisse der Entwicklungspolitik sehr genau vor Ort beobachten können. Er plädiert für eine radikale Veränderung dieser Politik. Er plädiert dafür, auf bombastische Konferenzen, Workshops, Tagungen zu verzichten und statt dessen auf die Gedanken der Afrikaner und Afrikanerinnen zu hören, die wissen, was für ihre Länder gut ist: Das Business der Barmherzigkeit muss gestoppt werden, den Herrschafftscliquen muss die Kontrolle über den Geldfluss entzogen werden.

Details

Author: Search for this author Seitz, Volker
Statement of Responsibility: Volker Seitz
Year: 2010
Publisher: München, Dt. Taschenbuch-Verl.
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-423-40509-6
Description: 240 S.
Tags: Afrika, Entwicklungspolitik, Reform, Entwicklungshilfepolitik, Entwicklungsstrategie
Participating parties: Search for this character Neudeck, Rupert
Media group: Digitale Medien