X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Ein scheinbar perfektes Leben
wie ich aus Liebe zu meiner Tochter den Fängen der Sekte entkam
Author: Hunziker, Michelle
Statement of Responsibility: Michelle Hunziker ; Übersetzung aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl
Year: 2018
Publisher: Köln, Lübbe
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Syk Hunziker, M. / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Die schweizerisch-italienische Moderatorin Michelle Hunziker (Jahrgang 1977) berichtet in ihrer Biografie von den fünf Jahren Mitgliedschaft in einer Sekte. Sie wurde isoliert und von ihrer Familie entfremdet. Warum sie Mitglied wurde und was sie zum Ausstieg brachte, berichtet sie in ihrer Autobiografie.
Details
Statement of Responsibility: Michelle Hunziker ; Übersetzung aus dem Italienischen von Elisabeth Liebl
Year: 2018
Publisher: Köln, Lübbe
Classification: Syk
ISBN: 978-3-431-04107-1
Description: [1. Auflage], 334 Seiten
Tags: Ausstieg, Frau, Psychokult, Sekte, Weib, Psychogruppe <Kult>
Participating parties: Liebl, Elisabeth
Original title: Una vita apparentemente perfetta
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)