Cover von "Über den Freitod" und "Über die Unsterblichkeit der Seele" opens in new tab

"Über den Freitod" und "Über die Unsterblichkeit der Seele"

zwei Essays
Author: Search for this author Hume, David
Statement of Responsibility: David Hume ; aus dem Englischen übersetzt von Holger Hanowell
Year: 2018
Publisher: Ditzingen, Reclam
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Lbp4 Hume / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Warum soll der Freitod gegen Gottes Gesetz verstoßen, da er in der Welt geschieht und kein »erschaffenes Wesen die Ordnung der Welt stören« kann? Und wie soll die Seele unsterblich sein, wo doch »alles zwischen Seele und Körper gemeinsam« ist, also »die Existenz des einen von der Existenz des anderen« abhängt? Zwei scharfsinnige, ja ketzerische Beiträge des schottischen Philosophen zu existentiellen Fragen. (Verlagstext)

Details

Author: Search for this author Hume, David
Statement of Responsibility: David Hume ; aus dem Englischen übersetzt von Holger Hanowell
Year: 2018
Publisher: Ditzingen, Reclam
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Lbp4
Search for this subject type
ISBN: 978-3-15-019471-3
Description: 64 Seiten
Tags: Selbstmord, Seele, Unsterblichkeit, Freitod, Selbsttötung, Suizid, Seelenlehre <Philosophie>, Immortalität, Leben nach dem Tod, Seele / Unsterblichkeit, Athanasie
Participating parties: Search for this character Hanowell, Holger
Media group: Sachliteratur Erw.