Print Permalink E-Mail
back 820 of 820
Cover von Der Großinquisitor opens in new tab
E-Medium

Der Großinquisitor

Author: Search for this author Dostoevskij, Fëdor Michajlovic
Statement of Responsibility: Fëdor Michajlovic Dostoevskij
Year: 2008
Publisher: Freiburg i. Br., Kreuz
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Jesus Christus kommt zur Zeit der spanischen Inquisition erneut auf die Erde und wird sofort vom Großinquisitor gefangen genommen. In einem eindrucksvollen Monolog behauptet er, dass die Menschen für die Freiheit, für die Jesus eintritt, nicht geschaffen sind. Seiner Meinung nach besteht die wahre Erlösung des Menschen darin, ihm die schreckliche Last der Freiheit abzunehmen, ihn unfrei aber glücklich zu machen. Um seine Idee durchzusetzen, bleibt ihm scheinbar nur eine Möglichkeit: Jesus soll auf dem Scheiterhaufen brennen.

Details

Author: Search for this author Dostoevskij, Fëdor Michajlovic
Statement of Responsibility: Fëdor Michajlovic Dostoevskij
Year: 2008
Publisher: Freiburg i. Br., Kreuz
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-7831-3103-1
Description: 63 Min.
Search for this character
Media group: Digitale Medien