Cover von Falsche Frösche opens in new tab
E-Medium

Falsche Frösche

klatsch den Traumprinz an die Wand!
Author: Search for this author Schönthal, Sandra
Statement of Responsibility: Sandra Schönthal
Year: 2012
Publisher: München, Dt. Taschenbuch Verl.
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Rrrring! Grell schrillt der Alarm, doch er wird nicht gehört. Schwächlinge, Neurotiker, Charakterschweine, frohen Mutes stürzt sich die frisch Verliebte in die nächste Katastrophe. Hat sie doch den Prinzen im Frosch erkannt. Oder ist es doch nur einer der 'Falschen Frösche' von Sandra Schönthal? Auf der Suche nach Mr. Right mit Sandra Schönthal. Wer frisch verliebt ist, neigt zur Großzügigkeit. Diesmal ist es ganz bestimmt der Richtige, wer wird da schon an kleinen Fehlern rummäkelt. Dass der Gute solo durch sein verkorkstes Leben taumelt, kann die Verliebte nicht erschüttern. Im Gegenteil, es beflügelt ihren Ehrgeiz, den Prinzen wachzuküssen. Dank sei dem Himmel, dass bislang keine Frau den tollen Typ entdeckt hat. Sonst wäre dieser Traum von einem Mann ja längst vergeben. Wie etwa das Muttersöhnchen, das vor seiner Mama kuscht, in dem in Wahrheit, so weiß die Verliebte, ein wunderbar zuverlässiger Familienmensch steckt, der potenzielle Vater ihrer Kinder. Sandra Schönthal erklärt die Männerwelt. Selig interpretiert die Verliebte glasklare Spinner-Indikatoren als edle Eigenschaften, die großes Glück verheißen. Bis sie aus der Illusion erwacht. Und den Traumprinzen, der doch nur eine Kröte war, energisch an die Wand klatscht. Um sich mit frischem Elan auf den nächsten, ganz anderen, doch genauso beziehungsunfähigen Typen zu stürzen. Mit Humor und Präzision schreibt die Journalistin Sandra Schönthal in 'Falsche Frösche' über Männercharaktere wie das Muttersöhnchen, den Geizhals, den Hypochonder und viele andere und ihre Wirkung auf Frauen und Beziehungen.

Details

Author: Search for this author Schönthal, Sandra
Statement of Responsibility: Sandra Schönthal
Year: 2012
Publisher: München, Dt. Taschenbuch Verl.
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-423-40999-5
Description: 145 S. Ill.
Tags: Zweierbeziehung, Glück, Mann, Persönlichkeitstyp, Ratgeber, Beziehungskiste, Paarbeziehung, Persönlichkeit / Typologie, Persönlichkeitstypologie, Ratgeberliteratur
Search for this character
Media group: Digitale Medien