X
  GO
de-DEen-US

+++ Important information: Please note the current information on the temporary closure in November 2021 and the Corona regulation (3G rule). +++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
1 of 1414
Die Regeln der Kunst
Genese und Struktur des literarischen Feldes
Author: Bourdieu, Pierre
Statement of Responsibility: Pierre Bourdieu ; Übersetzt von Bernd Schwibs und Achim Russer
Year: 2019
Publisher: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Pbk Bour / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Branch: Zentralbibliothek Locations: Pbk Bour / Ausleihe Status: borrowed Due date: 11/9/2021 Reservations: 0 Lending note:
Content
"Im 19. Jahrhundert hat sich das literarische Universum herausgebildet, das wir heute kennen - ein von staatlichen Institutionen und Akademien losgelöstes Feld. über das, was geschrieben werden sollte, und über die Regeln des guten Geschmacks kann nun nicht mehr von einer herrschaftlichen Instanz entschieden werden; Anerkennung und Bestätigung ergeben sich aus den Positionskämpfen im literarischen Feld zwischen Autoren, Kritikern und Editoren. Am Beispiel von Flauberts Erziehung des Herzens rekonstruiert Pierre Bourdieu die soziale Genese und die Struktur des literarischen Feldes. (Verlagstext)
Details
Statement of Responsibility: Pierre Bourdieu ; Übersetzt von Bernd Schwibs und Achim Russer
Year: 2019
Publisher: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Classification: Pbk
ISBN: 9783518291399
Description: 8. Auflage, 551 Seiten
Participating parties: Schwibs, Bernd; Russer, Achim
Language: Deutsch
Original title: Les règles de l'art
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)