X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Weltarmut und Ethik
Statement of Responsibility: Barbara Bleisch, Peter Schaber (Hrsg.)
Year: 2017
Publisher: Münster, mentis
Series: Ethica ; Bd. 13
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Gkk7 Welt / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
"Die Aufgabe, extreme Armut Geschichte werden zu lassen, erachten nicht nur die Vereinten Nationen und zahlreiche Hilfswerke als die zentrale Herauforderung unserer Zeit, sondern auch viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Während in den verschiedensten Disziplinen nach den besten Strategien zur nachhaltigen Bekämpfung der Weltarmut geforscht wird, befassen sich Moralphilosophen und -philosophinnen mit den normativen Fragen, die sich im Zusammenhang mit der erwähnten Herausforderung stellen: Wer ist verantwortlich für die Beseitigung der Armut? Schulden wir einander lediglich einen minimalen Lebensstandard, der menschliches Überleben sichert - oder weitaus mehr? Wie sähe eine faire Aufgabenverteilung zwischen staatlichen, institutionellen und individuellen Akteuren im Rahmen der Armutsbekämpfung aus? Nach welchen Maßstäben sind globale Institutionen zu gestalten?" (Verlagstext)
Details
Statement of Responsibility: Barbara Bleisch, Peter Schaber (Hrsg.)
Year: 2017
Publisher: Münster, mentis
Classification: Gkk7
ISBN: 978-3-95743-099-1
Description: Dritte, unveränderte Auflage, 342 S.
Series: Ethica ; Bd. 13
Tags: Armut, Ethik, Arme Leute, Armer, Verarmung, Ethische Theorie, Moral / Theorie, Philosophische Ethik, Sittenlehre / Theorie, Moralphilosophie
Participating parties: Bleisch, Barbara; Schaber, Peter
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)