opens in new tab

Der Brecht und ich

Hanns Eisler in Gesprächen und Liedern
Search for this author
Year: 2006
Publisher: [S.l.], Berlin Classics
Series: Musik-Hörbuch
Media group: Hörbuch
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Musikbibliothek Locations: Audio Sam1 Eisl / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note: Enth.: 1 CD + Beiheft (fest geh.)

Content

Der Komponist Hanns Eisler erzählt in 25 kurzen Episoden von seiner fast 30jährigen Zusammenarbeit mit dem Dichter Berthold Brecht.
Interpreten wie Ernst Busch, Gisela May, Ekkehard Schall, Sonja Kehler - und nicht zuletzt Eisler selbst - singen die schönsten Lieder der beiden.

Details

Search for this author
Year: 2006
Publisher: [S.l.], Berlin Classics
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Sam1, TY, TA2-0
Search for this subject type
Description: 1 CD + Beiheft (fest geheftet)
Series: Musik-Hörbuch
Tags: Brecht, Bertolt, Eisler, Hanns, Brekht, Bartolt, Brekt, Bertôlt, Brecht, Bert, Brecht, Bertold, Brecht, Berthold, Brecht, Eugen Berthold Friedrich, Breht, Bertolt, Brehd, Berd, Mprecht, Mpertolt, Mprecht, ..., Brist, Birtult, Becht, Bertolt, Larsen, Berthold, Bresta, Bartolta
Participating parties: Search for this character Eisler, Hanns [Mitarb.]; Brecht, Bertolt [Mitarb.]
Language: Deutsch
Footnote: Musiktitel: An die Nachgeborenen. Wiegenlieder für Arbeitermütter Nr. 2 & 3. Der Marsch ins dritte Reich. Grabrede für einen Genossen. Die Ballade von der Billigung der Welt. Das Lied von der Tünche. Lied von der belebenden Wirkung des Geldes. Das Saarlied. Resolution. Der Kirschdieb. Die Maske des Bösen. Vom Sprengen des Gartens. Als der Allmächtige. Anmut sparet nicht noch Mühe. Willem hat ein Schloss. Wie der Wind weht. Die Gräfin und der Förster. Schwarzer Rettich. Père Josephe / Das Lied vom Extra. Ostern ist Bal sur Seine.
Media group: Hörbuch