Cover von Sternstunden der Menschheit opens in new tab
E-Medium

Sternstunden der Menschheit

vierzehn historische Miniaturen
Author: Search for this author Zweig, Stefan
Statement of Responsibility: Stefan Zweig
Year: 2013
Publisher: Frankfurt am Main ; Leipzig, Insel Verl.
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Historische Augenblicke, die das Schicksal und die Zukunft der Welt bestimmen: Sternstunden der Menschheit nennt sie Stefan Zweig. In vierzehn Miniaturen beschreibt er große Momente der Menschheitsgeschichte, die bis heute unerschütterliche Spuren hinterlassen haben: von der Eroberung von Byzanz und dem Kampf um den Südpol über die Entstehung der Marseillaise und die Entdeckung des Eldorados bis hin zu den ersten Worten, die über den Atlantik hinweg gesprochen wurden. Stefan Zweig zeigt dabei in seinen fesselnden Geschichten: Es sind immer auch die Leistungen oder Fehlleistungen der Einzelnen, die den Gang der Welt verändern.

Details

Author: Search for this author Zweig, Stefan
Statement of Responsibility: Stefan Zweig
Year: 2013
Publisher: Frankfurt am Main ; Leipzig, Insel Verl.
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-458-79100-3
Description: 229 S.
Search for this character
Media group: Digitale Medien