Cover von Verachtung opens in new tab
E-Medium

Verachtung

Krimilesung
Author: Search for this author Adler-Olsen, Jussi
Year: 2012
Publisher: [Berlin], DAV
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Als kleines Mädchen verliert Nete Hermansen ihre Mutter. Damit beginnen für sie Jahre des Schreckens. Von einem Cousin vergewaltigt und geschwängert, gerät sie in die Arme eines fanatischen Arztes, der sie ebenfalls missbraucht, entmündigt und schließlich auf eine Insel bringt, wo sie zwangssterilisiert wird. Als eine liebevolle Pflegefamilie ihr ein neues Leben schenkt, lernt Nete zu vergessen. Bis sie Jahre später erneut auf ihren Peiniger trifft und beschließt, grausame Rache zu nehmen. Der vierte Fall für Carl Morck vom Sonderdezernat Q, packend erzählt vom dänischen Ausnahme-Autor Jussi Adler-Olsen.

Details

Author: Search for this author Adler-Olsen, Jussi
Year: 2012
Publisher: [Berlin], DAV
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-86231-170-5
Description: 478 Min.
Participating parties: Search for this character Koch, Wolfram
Media group: Digitale Medien