X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
54 of 101
E-Medium
Ausgeliebt
Roman
Author: Heldt, Dora
Statement of Responsibility: Dora Heldt
Year: 2012
Publisher: München, Dt. Verl.- Anst.
Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Wenn man nach zehn Jahren Ehe von seinem Mann per Telefon verlassen wird, während man gerade Hugh Grant dabei zusieht, wie er seiner großen Liebe hinterherhechtet, dann ist das ein großer Schock. Genau das passiert Christine eines Abends auf dem schwesterlichen Sofa in Hamburg. Wie gut, dass sie eine Schwester und jede Menge Freundinnen hat. Für den Neuanfang verordnen sie ihr als Erstes den Umzug nach Hamburg. Dort angekommen, geht's jedoch erst richtig los und allmählich begreift Christine, dass das Leben als 40-jährige Singlefrau gar nicht so schlecht ist!
Details
Author: Heldt, Dora
Statement of Responsibility: Dora Heldt
Year: 2012
Publisher: München, Dt. Verl.- Anst.
ISBN: 978-3-423-41650-4
Description: 221 S.
Tags: Ehemann, Trennung, Ehefrau, Identitätsfindung, Belletristische Darstellung, Gatte, Verheirateter Mann, Verlassen, Gattin, Matrona, Verheiratete Frau, Selbstfindung, Identitätssuche, Literarische Darstellung
Media group: Digitale Medien
Our available fiction (selection)