Cover von In hellen Sommernächten opens in new tab
E-Medium

In hellen Sommernächten

Roman
Author: Search for this author Burnside, John
Statement of Responsibility: John Burnside
Year: 2012
Publisher: München, Random House
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Betörend, verstörend: John Burnsides neuer Roman entführt in eine Welt zwischen Fantasie und Wirklichkeit. Hoch oben im Norden, wo im Sommer das weiße Licht alle Konturen verwischt, ertrinken auf rätselhafte Weise junge Männer. Hat, wie es die Sage behauptet, die rotgewandete Waldfee Huldra ihre Hand im Spiel? Gelingt der stillen Liv die Lösung des Rätsels, oder verliert auch sie sich in einer Zwischenwelt aus Fantasie und Realität? In seinem neuen Roman erzählt John Burnside von unheimlichen Begebenheiten und folgt der Poesie einer betörenden Landschaft.

Details

Author: Search for this author Burnside, John
Statement of Responsibility: John Burnside
Year: 2012
Publisher: München, Random House
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 9783641072445
Description: 283 S.
Tags: Junger Mann, Ertrinken, Geheimnis, Norwegen, Insel, Jüngling, Ertrinkungstod
Search for this character
Media group: Digitale Medien