X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


E-Medium
Drachenkinder
Roman nach der wahren Geschichte von Sybillle Schnehage
Author: Lind, Hera
Statement of Responsibility: Hera Lind
Year: 2014
Publisher: München, Diana
Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Als Sybille Schnehage während einer Reise nach Tunesien das Elend der Menschen sieht, macht es klick in ihrem Herzen: Sie will helfen. Ihr Einsatz führt sie nach Afghanistan, wo sie den kriegsverletzten Dadgul kennenlernt. Sie nimmt ihn mit nach Deutschland, lässt ihn behandeln und bei ihrer Familie wohnen. Erst nach Jahren kann Dadgul in sein zerstörtes Dorf Katachel zurückkehren und mit Sybilles Hilfe Schulen und Straßen bauen. Doch dann wird aus Dadgul ihr ärgster Feind. Und Sybille muss um ihr afghanisches Dorf, um ihre Reputation, um ihr Leben kämpfen.
Details
Author: Lind, Hera
Statement of Responsibility: Hera Lind
Year: 2014
Publisher: München, Diana
ISBN: 9783641113070
Description: 323 S.
Tags: Wolfsburg, Frau, Entwicklungshilfe, Afghanischer Junge, Belletristische Darstellung, Afghanistan, Freundschaft, Junger Mann, Vertrauensbruch, Stadt des KdF-Wagens, Weib, Auslandshilfe <Entwicklungshilfe>, Literarische Darstellung, Afganistan, Jüngling, Vertrauensmissbrauch, Vertrauensverletzung
Media group: Digitale Medien
Our available fiction (selection)