X
  GO
de-DEen-US

+++ Important information: Please note the current information on the Corona regulation (2G rule). +++

Search
Search
Branch
Media type


Der letzte Zug nach Moskau
zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte
Author: Nyberg, René
Statement of Responsibility: René Nyberg ; aus dem Finnischen von Angela Plöger
Year: 2019
Publisher: München, dtv
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Byk Jungman, M. / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
In letzter Minute fliehen Mascha und Josef 1941 nach Moskau. Als sie 1945 nach Riga zurückkehren, sind sie die einzigen Überlebenden ihrer jüdischen Familie. Antisemitischen Repressalien ausgesetzt, verlassen sie 1971 gemeinsam mit ihrer Tochter die Sowjetunion und lassen sich in Israel nieder.
Details
Author: Nyberg, René
Statement of Responsibility: René Nyberg ; aus dem Finnischen von Angela Plöger
Year: 2019
Publisher: München, dtv
Classification: Byk
ISBN: 9783423281737
Description: 236 Seiten : Illustrationen, Karten
Tags: Tokazier <Familie : 20. Jh.- : Helsinki, >
Participating parties: Plöger, Angela
Language: Deutsch
Original title: Viimeinen juna Moskovaan
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)