X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
45 of 117
Lorenzo Da Ponte
Mozarts Librettist und sein Aufbruch in die Neue Welt
Author: Bolt, Rodney
Statement of Responsibility: Rodney Bolt
Year: 2011
Publisher: Berlin, Berlin Verl.
Sachliteratur Erw.
available
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Musik Magazin Locations: Sam3 Dapo / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Als Kind hieß er noch Emanuele. Bis sich sein Vater, ein jüdischer Lederarbeiter, im antisemitischen Klima von Ceneda gezwungen sah, die Familie taufen zu lassen und den Sohn nach dem dortigen Bischof zu benennen. Zehn Jahre später erhält der Konvertit selbst die Priesterweihe - und wird nach Bekanntschaft mit einer verarmten Patrizierin doch lieber Lehrer. Das Leben Lorenzo Da Pontes ist geprägt von einer unablässigen Identitätssuche, von freiwilligen und erzwungenen Rollenwechseln. Aus Venezien verbannt, kommt er nach Wien und schafft gemeinsam mit Mozart drei der wichtigsten Werke der Operngeschichte. Eine Intrige am Kaiserhof zwingt ihn zur Flucht nach London, der finanzielle Ruin zum Aufbruch nach Amerika. Mit großem erzählerischen Schwung schildert Rodney Bolt die Lebensstationen einer der schillerndsten Figuren der Musikgeschichte. Dabei spiegelt sein Buch zugleich eine politisch bewegte Zeit und würdigt einen Künstler, der viel zu lange in Mozarts Schatten stand.
Details
Author: Bolt, Rodney
Statement of Responsibility: Rodney Bolt
Year: 2011
Publisher: Berlin, Berlin Verl.
Classification: Sam3
ISBN: 978-3-8270-0795-7
Description: 559 S. : Ill.
Participating parties: Pfeiffer, Martin [Übers.]
Original title: Ponte - the adventures of Mozart's librettist in the Old and New World <dt.>
Media group: Sachliteratur Erw.
Our available fiction (selection)