X
  GO
de-DEen-US

+++Important information: There is currently a technical problem with our catalogue. To renew or pre-order media, please use the Metropol-Mediensuche or contact one of our branches.+++

Search
Search
Branch
Media type


E-Medium
Schundroman
Author: Kirchhoff, Bodo
Year: 2002
Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Bodo Kirchhoff hat - zu unserer und seiner eigenen Überraschung - einen Gangster- und Liebesroman geschrieben, der seinesgleichen sucht. "Warum tut lieben mehr weh als töten?" (Willem Hold) Hauptpersonen (in der Reihenfolge ihres Auftretens) Willem Hold, seinem Gefühl nach Anfang Zwanzig, in Wahrheit leider älter; war seit zehn Jahren nicht mehr in Deutschland, aus gutem Grund, reist jetzt an, um einen Mann zu töten. Lou Schultz, Ende Zwanzig, verdammt schön; tut es für Geld und hat bei der Gelegenheit einen Picasso abgestaubt; sitzt neben Hold im Flieger nach Frankfurt, First Class. Dr. Cornelius Zidona, begnadeter Akquisiteur, kann alles herbeireden, vom kompletten Maschinenpark bis zur eigenen Männlichkeit. Ollenbeck, neuerdings Schriftsteller, nur ein Buch und schon das Männerwunder der deutschen Literatur. Louis Freytag, Großkritiker, alterslos, wird aus Versehen getötet, scheint danach immer noch auf die Pauke zu hauen. Carl Feuerbach und Helene Stirius, beide früher im Polizeidienst, heute Privatdetektive mit erstem Auftrag: den verschwundenen Picasso aufzuspüren, wohnen zwangsweise zusammen, siezen sich vorsichtshalber. Johann Manfred "Big Manni" Busche, um die fünfzig; hat schon als Kind von riesigen Bohrern geträumt und inzwischen zig Millionen durch Leasing-Geschäfte gemacht: soll umgelegt werden. Vanilla Campus-Busche, zwischen dreißig und fünfzig, bis zu einem legendären Ausrutscher Nachrichtensprecherin, danach Profi-Prominente und schließlich die Gattin von Busche; hat gerade ihr erstes Buch veröffentlicht, eine Sexfibel, Bodymotion. ... sowie einige alternde Schriftsteller, Kritiker usw., dazu allerlei Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.
Details
Author: Kirchhoff, Bodo
Year: 2002
ISBN: 9783627022143
Description: 309 S.
Tags: Frankfurt am Main, Literaturkritiker, Totschlag, Unternehmer, Mord, Mörder, Liebesbeziehung, Prostituierte, Belletristische Darstellung, Literatur / Kritiker, Industrieller, Fabrikant, Ermordung, Liebesverhältnis, Nichteheliche Beziehung, Aussereheliche Beziehung, Liebesabenteuer, Nicht eheliche Beziehung, Dirne, Hure, Nutte, Literarische Darstellung
Media group: Digitale Medien
Our available fiction (selection)