Cover von Ermordung des Glücks opens in new tab
E-Medium

Ermordung des Glücks

ein Fall für Jakob Franck
Author: Search for this author Ani, Friedrich
Year: 2017
Media group: Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
For download from extern company - opens in new tab

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Das Glück verschwindet, als der 11-jährige Lennard Grabbe im kalten Novembermünchen nicht nach Hause kommt und 34 Tage später als Mordopfer aufgefunden wird. Exkommissar Jakob Franck überbringt den Eltern die schrecklichste aller Nachrichten. Während die Sonderkommission auf der Stelle tritt und die Familie keinen Weg findet, mit dem Verlust umzugehen, vergräbt Franck sich bis zur Erschöpfung in Zeugenaussagen und Protokollen, verbringt Stunden am Tatort und bedient sich seiner speziellen Technik der Gedankenfühligkeit - immer in der Hoffnung, das ?Fossil?, den einen ausschlaggebenden Faktor zur Aufklärung des Falls, ans Licht zu bringen.

Details

Author: Search for this author Ani, Friedrich
Year: 2017
Search for this systematic
Search for this subject type
ISBN: 978-3-8449-1687-4
Description: 465 Min.
Participating parties: Search for this character Zirner, August
Media group: Digitale Medien