X
  GO
de-DEen-US

+++ Important information: Please note the current information on the Corona regulation (2G rule). +++

Search
Search
Branch
Media type


Print Permalink E-Mail
27 of 214
E-Medium
Katastrophen in der Antike
Author: Sonnabend, Holger
Statement of Responsibility: Holger Sonnabend
Year: 2013
Digitale Medien
Reservable: Yes No
loaned until:
Copies
BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Digitale Bibliothek Locations: Status: Online verfügbar Due date: Reservations: 0 Lending note:
Content
Erdbeben, Vulkanausbrüche, Hungerkatastrophen oder Seuchen - das Leben in der Antike war geprägt von verheerenden Katastrophen jeglicher Art. Diese stellten schon damals existentielle Bedrohungen dar und wurden von den Menschen oft als Strafe der Götter verstanden. Holger Sonnabend liefert mit seinem Buch ein detailliertes Katastrophen-Kompendium mit den wichtigsten antiken Katastrophentypen und deren Erscheinungsformen. Er schildert eindringlich, wie die Menschen mit Schicksalsschlägen im Alltag umgingen und welche Auswirkungen Kriege, Finanzkatastrophen oder Brände auf das politische, gesellschaftliche und religiöse Leben hatten. Auf der Grundlage zahlreicher antiker Quellen werden die spannendsten historischen Unglücke beleuchtet und zugleich die antike Mentalität im Umgang mit Leid und Unheil erklärt.
Details
Statement of Responsibility: Holger Sonnabend
Year: 2013
ISBN: 978-3-8053-4643-6
Description: 161 S. Ill.
Tags: Griechenland <Altertum>, Römisches Reich, Katastrophe, Griechenland <Altertum> / Antike, Imperium Romanum, Rom <Reich>, Italien / Geschichte 753 v. Chr.-500, Römisches Reich / Antike, Klassisches Altertum, Mittelmeerraum / Antike, Antike / Mittelmeerraum
Media group: Digitale Medien
Our available fiction (selection)