Cover von Das bleibt in der Familie opens in new tab

Das bleibt in der Familie

von Liebe, Loyalität und uralten Lasten
Author: Search for this author Konrad, Sandra
Statement of Responsibility: Sandra Konrad
Year: 2013
Publisher: München ; Zürich, Piper
Media group: Sachliteratur Erw.
available

Copies

BranchLocationsStatusDue dateReservationsLending note
Branch: Zentralbibliothek Locations: Mcl2 Konr / Ausleihe Status: available Due date: Reservations: 0 Lending note:

Content

Das "System Familie" und die damit verbundenen Zusammenhänge werde in diesem Buch beleuchtet und versucht, Lösungen anzubieten, wie man sich alter familiärer Lasten entziehen kann.

Details

Author: Search for this author Konrad, Sandra
Statement of Responsibility: Sandra Konrad
Year: 2013
Publisher: München ; Zürich, Piper
opens in new tab
Classification: Search for this systematic Mcl2
Search for this subject type
ISBN: 978-3-492-05526-0
Description: 2. Aufl., 299 S. : Ill.
Tags: Identitätsentwicklung, Affektive Entwicklung, Familienbeziehung, Generationsbeziehung, Identität / Entwicklung, Identitätsentfaltung, Identitätsbildung, Gefühl / Entwicklung, Familie / Zwischenmenschliche Beziehung, Familienangehöriger / Zwischenmenschliche Beziehung, Generation / Beziehung, Intergeneratives Verhältnis, Generationsverhältnis, Generationenbeziehung, Junge Generation / Ältere Generation
Participating parties: Search for this character Binner, Sven
Footnote: Literaturangaben
Media group: Sachliteratur Erw.